Corona trifft voll die Werbebranche

Corona trifft voll die Werbebranche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Werbeeinnahmen brechen während der Corona-Pandemie ein.

Es ist wie ein Rattenschwanz. Der shutdown zeigt jetzt negative Auswirkungen in fast allen Bereichen und neben Homeoffice und Kurzarbeit kommt dann die Rezession in der Werbung an. Denn das Geld ist entweder knapp oder es wird nur ein Teil der avisierten Kunden erreicht.

Besonders betroffen ist der klassische Werbebereich von Zeitungen und Zeitschriften, die einen Werbeeinbruch von 17% gegenüber dem Vorjahr in 2019 zu verzeichnen haben. Doch auch der Out-of-Homebereich, Radio und TV Bereich und selbst die Anbieter für digitale Anzeigen leiden unter der Krise.

Lediglich digitale Suchmaschinen- und Social-Media-Werbung haben Steigerungen zu verzeichnen, was logisch schlüssig ist, wenn viele Mitarbeiter in großem Maße am Bildschirm oder Tablet/Smartphone arbeiten.

Quelle: https://de.statista.com/infografik/22553/entwicklung-der-werbeausgaben-in-deutschland/

Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.