Fragen und Antworten - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Häufig gestellte Fragen

Diese Seite enthält Antworten zu häufig gestellten Fragen, mit denen unsere Mitarbeiter in der Kundenunterstützung ständig konfrontiert werden. Außerdem enthält sie Tipps und Tricks, die wir für nützlich halten und hier als Fragen präsentieren. 

Wo liegen die Stärken von Address ONE Press Office?
Wie kann ich Address ONE in einem Netzwerk konfigurieren.. ?
Wo finde ich HILFE... ?
Warum wird eine Adresse in der Anzeigeliste mehrmals angezeigt?
Welche Datenbanken müssen bei einem BACKUP gesichert werden ?
Wann ist das Ende der Datenbank erreicht... ?
Wie kann ich die Felder der Datenbank verlängern?
Wie erreiche ich die Service-Hotline ?
Outlook bringt bei personalisierten E-Mails eine Zwischenabfrage die bei jeder Email angeklickt werden muss

Wie kann ich Address ONE in einem Netzwerk konfigurieren ?

Address ONE kann in einem Netzwerk auf drei verschiedene Arten eingesetzt werden:

  • A) Das Programm und die die Datenbanken liegen auf dem Server.
    (Die Installation erfolgte standardmäßig unter Angabe des Installationsverzeichnisses auf dem Server z.B. F:\ADRONE22)
    Die Benutzerrechte werden von der Datei ADRMDB.CNF auf dem Server verwendet !
  • B) Das Programm wurde auf dem lokalen PC installiert und gestartet, die Datenbank befindet sich auf dem Server.
    Mit [Datei hinzufügen] muss dem Programm die Datenbank auf dem Server mitgeteilt werden. Damit Sie mit dieser Datenbank arbeiten können müssen Sie anschließend zur Datenbank [wechseln] und im LOGIN die Datenbank einstellen.
    Die Benutzerrechte werden von der Datei ADRMDB.CNF auf dem lokalen PC verwendet.
  • C) Das Programm (ADRONE.EXE) wird auf dem lokalen PC gestartet, die Datenbank befindet sich auf dem Server, alle Benutzer werden zentral verwaltet.
    Mit dem Eintrag
    EXEPATH=...... (z.B. EXEPATH=F:\ADRONE)
    werden die Benutzerrechte vom Server verwendet. (siehe hierzu die READ.ME-Datei)
Mediadata powered by Cybernex - German News 2017